Krups
Facebook   YouTube   Instagram

Dinkel-Möhrenbrot

Wir sind eigentlich nicht so die Brotbäcker, aber seit ich das Dinkel-Möhrenbrot ausprobiert habe, herrscht bei mir zu Hause die totale Begeisterung und ich musste das Brot zwei mal in einer Woche machen!
Allerdings nehme ich Chiasamen statt den im Rezept angegebenen Leinsamen.

Wir sind eigentlich nicht so die Brotbäcker, aber seit ich das Dinkel-Möhrenbrot ausprobiert habe, herrscht bei mir zu Hause die totale Begeisterung und ich musste das Brot zwei mal in einer Woche machen! Allerdings nehme ich Chiasamen statt den im Rezept angegebenen Leinsamen.

Hallo Karina.Danke für den Tip!Habe jetzt beide Varianten probiert und wir finden beide super lecker.Heute habe ich mal das Volkornbrot gemacht und auch das schmeckt gut.Werde glaube nur noch wenn Zeitmangel da ist uns das Brot kaufen.Lg

Hallo Karina.Danke für den Tip!Habe jetzt beide Varianten probiert und wir finden beide super lecker.Heute habe ich mal das Volkornbrot gemacht und auch das schmeckt gut.Werde glaube nur noch wenn Zeitmangel da ist uns das Brot kaufen.Lg

Ich mache das Brot auch sehr oft und gerne.
Wenn ihr nicht gerade eine Allergie habt, probiert mal Walnüsse aus. Ich nehme dann nur die Hälfte an Leinsamen und die andere Hälfte Walnüsse. Ist sehr lecker und gibt noch eine andere Geschmacksnote.

Ich mache das Brot auch sehr oft und gerne. Wenn ihr nicht gerade eine Allergie habt, probiert mal Walnüsse aus. Ich nehme dann nur die Hälfte an Leinsamen und die andere Hälfte Walnüsse. Ist sehr lecker und gibt noch eine andere Geschmacksnote.

Liebe Grüße TaKl

Hallo, ich habe das Brot gestern nachgebacken, nachdem ich nur Gutes darüber gelesen habe. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten, also auch kein Vollkornmehl verwendet und hatte den totalen Mißerfolg.
Geschmacklich ist das Brot durchaus lecker, aber entweder ist meiner Meinung nach zuviel Flüssigkeit im Teig, oder die Backzeit zu kurz.
Hat jemand Erfahrungen bezüglich der Flüssigkeitsmenge oder der Backzeit?

Hallo, ich habe das Brot gestern nachgebacken, nachdem ich nur Gutes darüber gelesen habe. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten, also auch kein Vollkornmehl verwendet und hatte den totalen Mißerfolg. Geschmacklich ist das Brot durchaus lecker, aber entweder ist meiner Meinung nach zuviel Flüssigkeit im Teig, oder die Backzeit zu kurz. Hat jemand Erfahrungen bezüglich der Flüssigkeitsmenge oder der Backzeit?

Hast du auch Ober-und Unterhitze verwendet?Ist dein Backofen vielleicht älter?Ich habe es jetzt schon öfters gemacht und noch kein Problem gehabt.Wir haben es gerne wenn das Brot nicht so trocken ist,aber kann nicht sagen das es zu viel Flüssigkeit hatte.Lg

Hast du auch Ober-und Unterhitze verwendet?Ist dein Backofen vielleicht älter?Ich habe es jetzt schon öfters gemacht und noch kein Problem gehabt.Wir haben es gerne wenn das Brot nicht so trocken ist,aber kann nicht sagen das es zu viel Flüssigkeit hatte.Lg

Hallo Sabse, danke für die Info. Ich hatte Heißluft verwendet, und entsprechend ein paar Grad reduziert. Mit 75 Minuten Backzeit wäre mein Brot vermutlich perfekt gewesen, die angegebenen 60 Minuten haben bei mir nicht gereicht, dadurch ist es beim Stürzen unter der Kruste zusammengefallen...mit 15 Min nachgebacken war es dann trotzdem lecker...
Ich werde es mal mit Ober und Unterhitze probieren....und in der Tat ist mein Backofen nicht mehr der jüngste....ich gebe nicht aufsmile

Hallo Sabse, danke für die Info. Ich hatte Heißluft verwendet, und entsprechend ein paar Grad reduziert. Mit 75 Minuten Backzeit wäre mein Brot vermutlich perfekt gewesen, die angegebenen 60 Minuten haben bei mir nicht gereicht, dadurch ist es beim Stürzen unter der Kruste zusammengefallen...mit 15 Min nachgebacken war es dann trotzdem lecker... Ich werde es mal mit Ober und Unterhitze probieren....und in der Tat ist mein Backofen nicht mehr der jüngste....ich gebe nicht auf:)

Hallo Irmgard,
Ich backe auch immer mehr Brot selbst und nach anfänglichem Misserfolg, ähnlich deinem, habe ich gelernt, dass es auch bei Brot eine Kerntemperatur gibt. Sie sollte mindestens 94 Grad betragen, da es sonst noch nicht "fertig" gebacken ist. Da reicht der Klopftest auf der Unterseite nicht aus. Bei neuen Rezepten empfiehlt sich deshalb anfangs ein Bratenthermometer. LG

Hallo Irmgard, Ich backe auch immer mehr Brot selbst und nach anfänglichem Misserfolg, ähnlich deinem, habe ich gelernt, dass es auch bei Brot eine Kerntemperatur gibt. Sie sollte mindestens 94 Grad betragen, da es sonst noch nicht "fertig" gebacken ist. Da reicht der Klopftest auf der Unterseite nicht aus. Bei neuen Rezepten empfiehlt sich deshalb anfangs ein Bratenthermometer. LG

Hallo Eveline,
das ist jetzt mal eine gute Idee. Bisher bin ich bei meinen Sauerteigbroten mit der Klopfprobe immer gut gefahren...den Thermometer werde ich hier bestimmt ausprobieren.
Danke und Gruß Irmgard

Hallo Eveline, das ist jetzt mal eine gute Idee. Bisher bin ich bei meinen Sauerteigbroten mit der Klopfprobe immer gut gefahren...den Thermometer werde ich hier bestimmt ausprobieren. Danke und Gruß Irmgard

Ergänzung zu oben: bei Verwendung von Roggenmehl muss die Kerntemperatur sogar noch höher sein, mind. 98 Grad. Ich prüfe inzwischen mit digitalem Fleischthermometer, es ist doch noch genauer! LG

Ergänzung zu oben: bei Verwendung von Roggenmehl muss die Kerntemperatur sogar noch höher sein, mind. 98 Grad. Ich prüfe inzwischen mit digitalem Fleischthermometer, es ist doch noch genauer! LG

Die Idee mit Chiasamen statt Leinsamen ist Spitze! Werde ich heute auch gleich ausprobieren!

Die Idee mit Chiasamen statt Leinsamen ist Spitze! Werde ich heute auch gleich ausprobieren!

Ich habe das Brot eben zum ersten Mal probiert - sehr lecker! 😋
Allerdings bemerke ich noch einen ziemlich intensiven Geschmack nach Hefe. Kann man statt des ganzen Würfels zum Backen auch ein Drittel weniger nehmen?

Freue mich über Antworten!
Liebe Grüße

Ich habe das Brot eben zum ersten Mal probiert - sehr lecker!
Suche

Statistik
811
11
7
Vorschau
Zeichen bis zur Mindestanzahl: 10 Zeichen
WARNUNG: Du hast geschrieben %MENTIONS%, doch keiner sieht deine Nachricht und keiner wird informiert
Speicherung...
Gespeichert
With ausgewählt deselect posts ausgewählte Beiträge anzeigen
Alle Beiträge in diesem Topic werden gelöscht ?
Ausstehender Entwurf ... Klicken um die Bearbeitung fortzusetzen
Entwurf löschen