Krups
Facebook   YouTube   Instagram

Ingwer auf Vorrat

Hallo,

da ich sehr gerne und fast täglich Ingwer Tee trinke, habe ich mir einen Tiefkühlvorrat angelegt. So bleibt der Ingwer immer frisch, und im Nu ist ein Tee daraus gemacht.

Ich habe einen Kilo Bio Ingwer gekauft, gewaschen, nicht geschält, und in grobe Stücke zerteilt.
500g habe ich mit dem Universalmesser 10 Sekunden auf Impuls geschreddert, mit dem Spatel alles nach unten schieben, danach nochmal
10 Sekunden Impuls. Mit den restlichen 500g genauso verfahren.

Dann habe ich die Masse in zwei Tiefkühlbeutel getan, ganz flach gedrückt und eingefroren. Danach habe ich die Tüten mit einem Fleischklopfer bearbeitet, bis alles krümelig war. diese Krümel habe ich dann in eine Dose umgefüllt. So kann man den Ingwer portionsweise entnehmen.

Für einen Liter Ingwer Tee nehme ich dann etwa 25g Ingwerkrümel, gieße mit kochendem Wasser auf, lasse es 20 bis 30 Minuten ziehen, füge Zitronensaft hinzu und süße mit Honig.

Das letzte Mal habe ich Sanddorn Direktsaft anstelle Zitrone reingetan.
Schmeckt mir persönlich noch besser als mit Zitrone.

LG
Barbara

Hallo, da ich sehr gerne und fast täglich Ingwer Tee trinke, habe ich mir einen Tiefkühlvorrat angelegt. So bleibt der Ingwer immer frisch, und im Nu ist ein Tee daraus gemacht. Ich habe einen Kilo Bio Ingwer gekauft, gewaschen, nicht geschält, und in grobe Stücke zerteilt. 500g habe ich mit dem Universalmesser 10 Sekunden auf Impuls geschreddert, mit dem Spatel alles nach unten schieben, danach nochmal 10 Sekunden Impuls. Mit den restlichen 500g genauso verfahren. Dann habe ich die Masse in zwei Tiefkühlbeutel getan, ganz flach gedrückt und eingefroren. Danach habe ich die Tüten mit einem Fleischklopfer bearbeitet, bis alles krümelig war. diese Krümel habe ich dann in eine Dose umgefüllt. So kann man den Ingwer portionsweise entnehmen. Für einen Liter Ingwer Tee nehme ich dann etwa 25g Ingwerkrümel, gieße mit kochendem Wasser auf, lasse es 20 bis 30 Minuten ziehen, füge Zitronensaft hinzu und süße mit Honig. Das letzte Mal habe ich Sanddorn Direktsaft anstelle Zitrone reingetan. Schmeckt mir persönlich noch besser als mit Zitrone. LG Barbara

Hallo,

danke Barbara für diesen Hinweis. Ich benutze zwar Ingwer eher selten, aber dann hab ich immer das Problem, dass mir der frische Ingwer übrig bleibt und dann eintrocknet. Die nächste ingwerwurzel wird dann auch gleich geschreddert und wandert in den Frost, damit dann ein Vorrat da iat, wenn nötig.

LG
Hildegard

Hallo, danke Barbara für diesen Hinweis. Ich benutze zwar Ingwer eher selten, aber dann hab ich immer das Problem, dass mir der frische Ingwer übrig bleibt und dann eintrocknet. Die nächste ingwerwurzel wird dann auch gleich geschreddert und wandert in den Frost, damit dann ein Vorrat da iat, wenn nötig. LG Hildegard

Ich kauf ihn lieber frisch. Ich mag diese Eiskristalle nicht. Aber das Rezept an sich nehme ich gerne auf.

Ich kauf ihn lieber frisch. Ich mag diese Eiskristalle nicht. Aber das Rezept an sich nehme ich gerne auf.
Suche

Statistik
343
2
3
Vorschau
Zeichen bis zur Mindestanzahl: 10 Zeichen
WARNUNG: Du hast geschrieben %MENTIONS%, doch keiner sieht deine Nachricht und keiner wird informiert
Speicherung...
Gespeichert
With ausgewählt deselect posts ausgewählte Beiträge anzeigen
Alle Beiträge in diesem Topic werden gelöscht ?
Ausstehender Entwurf ... Klicken um die Bearbeitung fortzusetzen
Entwurf löschen