Krups
Facebook   YouTube   Instagram

Rezeptesammlung

Hallo liebe Preppies,

nachdem ich ja nach wie vor - wg fehlendem Ersatzdeckel - noch nicht wieder preppen kann, habe ich mich mal meinem Problem der 1000 Kochbücher gewidmet.

Vielen von Euch wird es vielleicht ähnlich gehen, ich sehe tolle Kochbücher, kaufe sie oder bekomme sie geschenkt, blättere sie mit Begeisterung durch, finde viele tolle Rezepte, habe aber nicht gleich auch noch die Zeit mir eine Einkaufsliste zu schreiben, lege das Buch zur Seite, es ist im Weg und landet im Schrank bei all den anderen tollen Kochbüchern. Tage später fällt mir dann ein - hey du wolltest doch das tolle Rezept xy ausprobieren - nur weiss ich mittlerweile nicht mehr aus welchem Kochbuch :-(
Außerdem ist es auch doof die oft grossen schweren Kochbücher wg einem Rezept in die Küche zu schleppen und vielleicht noch zu verschmutzen.

Ich habe jetzt für mich eine gute Lösung gefunden.
Ich scanne mir das jeweilige für mich interessante Rezept ein und drucke es auf eine DIN A5 Karteikarte aus. Das Ganze in eine Klarsichthülle (vorher noch vermerkt aus welchem Buch + Seite) und ab in eine Karteikartenboxen.

Mit den Preppyrezepten ist es noch einfacher --> einfach auf "drucken" gehen und ab auf die Karteikarte ausdrucken.

So kann ich immer schnell die für mich interressanten Rezepte finden und die Karteikarte einfach mit in die Küche nehmen.

Sicher, der ein oder andere mag sagen was ein Aufwand, dadurch werde ich aber sicher doch wesentlich mehr neue Rezepte ausprobieren. Außerdem kann man schnell, ohne das eigentliche Buch zu verschmieren, auch Kommentare und Mengenveränderungen notieren und und und ...

Vielleicht wäre das auch eine Idee für Krups.
Keine Bücher mit Fehlerteufeln zu versenden, sondern eine tolle Box mit austauschbaren Rezeptkarten mit Kommentarfeld. So könnte sich jeder seine persönliche Lieblingsrezeptebox zusammenstellen + jeweils ergänzen, denn es gibt sicher noch ein paar so "alte Schachteln" wie mich, die mit dem ständigen hantieren mit der APP ihre Probleme haben 😀

Gruss
Uli

Hallo liebe Preppies, nachdem ich ja nach wie vor - wg fehlendem Ersatzdeckel - noch nicht wieder preppen kann, habe ich mich mal meinem Problem der 1000 Kochbücher gewidmet. Vielen von Euch wird es vielleicht ähnlich gehen, ich sehe tolle Kochbücher, kaufe sie oder bekomme sie geschenkt, blättere sie mit Begeisterung durch, finde viele tolle Rezepte, habe aber nicht gleich auch noch die Zeit mir eine Einkaufsliste zu schreiben, lege das Buch zur Seite, es ist im Weg und landet im Schrank bei all den anderen tollen Kochbüchern. Tage später fällt mir dann ein - hey du wolltest doch das tolle Rezept xy ausprobieren - nur weiss ich mittlerweile nicht mehr aus welchem Kochbuch :-( Außerdem ist es auch doof die oft grossen schweren Kochbücher wg einem Rezept in die Küche zu schleppen und vielleicht noch zu verschmutzen. Ich habe jetzt für mich eine gute Lösung gefunden. Ich scanne mir das jeweilige für mich interessante Rezept ein und drucke es auf eine DIN A5 Karteikarte aus. Das Ganze in eine Klarsichthülle (vorher noch vermerkt aus welchem Buch + Seite) und ab in eine Karteikartenboxen. Mit den Preppyrezepten ist es noch einfacher --> einfach auf "drucken" gehen und ab auf die Karteikarte ausdrucken. So kann ich immer schnell die für mich interressanten Rezepte finden und die Karteikarte einfach mit in die Küche nehmen. Sicher, der ein oder andere mag sagen was ein Aufwand, dadurch werde ich aber sicher doch wesentlich mehr neue Rezepte ausprobieren. Außerdem kann man schnell, ohne das eigentliche Buch zu verschmieren, auch Kommentare und Mengenveränderungen notieren und und und ... Vielleicht wäre das auch eine Idee für Krups. Keine Bücher mit Fehlerteufeln zu versenden, sondern eine tolle Box mit austauschbaren Rezeptkarten mit Kommentarfeld. So könnte sich jeder seine persönliche Lieblingsrezeptebox zusammenstellen + jeweils ergänzen, denn es gibt sicher noch ein paar so "alte Schachteln" wie mich, die mit dem ständigen hantieren mit der APP ihre Probleme haben

Hey schönen Guten Morgen Uli,
das Problem mit dem Rezepten kenn ich auch. Besonders bei Zeitschriften die ich kaufe für die Maschinen. Ruck Zuck sind sie weg gelegt. Bemühe mich aber das ich zuminderst eins immer nach mache.

Die Idee von der Box ist gar nicht schlecht. Wäre vielleicht mal was anderes zu den Kochbüchern.
Aber ich denke bevor Krups sich Gedanken macht über das Aussehen egal ob Buch oder Karteikarten, sollten die Rezepte einwandfrei sein. (Ist glaube viel mehr arbeit das hinzubekommen smile )

Nette grüße
Hans

**Hey schönen Guten Morgen Uli,** das Problem mit dem Rezepten kenn ich auch. Besonders bei Zeitschriften die ich kaufe für die Maschinen. Ruck Zuck sind sie weg gelegt. Bemühe mich aber das ich zuminderst eins immer nach mache. Die Idee von der Box ist gar nicht schlecht. Wäre vielleicht mal was anderes zu den Kochbüchern. Aber ich denke bevor Krups sich Gedanken macht über das Aussehen egal ob Buch oder Karteikarten, sollten die Rezepte einwandfrei sein. (Ist glaube viel mehr arbeit das hinzubekommen :D ) Nette grüße Hans

Moin,
bei mir landen die Rezepte (ausgedruckt, handgeschrieben oder aus Zeitschriften ausgeschnitten) im Ringordner, sortiert nach Suppen, Brot, u.s.w., auf jeder Rubrik ein Zettel auf den ich schreibe in welcher Kochzeitschrift ich entsprechende Rezepte finde. In den Kochbücher und Kochzeitschriften kleben aber auch viele Fähnchen damit ich Rezepte wieder finde, klappt nicht immer.
So ein aus dem Ordner genommener Zettel lässt sich in der Küche gut irgendwo hinlegen oder mit Tesa an die Fliesen kleben, das Plietschphone wäre mir in der Küche nur im Weg. Auch beim Einkaufen ist ein Zettelchen handlicher als das Handy. Ich finde Zettel und Kugelschreiber sind eine tolle Erfindung.
Gruß Gesa

Moin, bei mir landen die Rezepte (ausgedruckt, handgeschrieben oder aus Zeitschriften ausgeschnitten) im Ringordner, sortiert nach Suppen, Brot, u.s.w., auf jeder Rubrik ein Zettel auf den ich schreibe in welcher Kochzeitschrift ich entsprechende Rezepte finde. In den Kochbücher und Kochzeitschriften kleben aber auch viele Fähnchen damit ich Rezepte wieder finde, klappt nicht immer. So ein aus dem Ordner genommener Zettel lässt sich in der Küche gut irgendwo hinlegen oder mit Tesa an die Fliesen kleben, das Plietschphone wäre mir in der Küche nur im Weg. Auch beim Einkaufen ist ein Zettelchen handlicher als das Handy. Ich finde Zettel und Kugelschreiber sind eine tolle Erfindung. Gruß Gesa

Gruß Carla

Hallo liebe Community,

der Fokus zur Zentralisierung von Rezepten liegt auf der neuen App. Hier sind noch weitere Entwicklungen geplant. Wie schon erwähnt, wird es auch die Möglichkeit geben, eigene Rezepte einzustellen, diese zu kommentieren oder mit Anmerkungen zu versehen. Die App erfüllt nämlich genau diese Funktionen, nur eben digital.

sondern eine tolle Box mit austauschbaren Rezeptkarten mit Kommentarfeld. So könnte sich jeder seine persönliche Lieblingsrezeptebox zusammenstellen + jeweils ergänzen

Viele Grüße, euer KRUPS Prep&Cook-Team

Hallo liebe Community, der Fokus zur Zentralisierung von Rezepten liegt auf der neuen App. Hier sind noch weitere Entwicklungen geplant. Wie schon erwähnt, wird es auch die Möglichkeit geben, eigene Rezepte einzustellen, diese zu kommentieren oder mit Anmerkungen zu versehen. Die App erfüllt nämlich genau diese Funktionen, nur eben digital. > sondern eine tolle Box mit austauschbaren Rezeptkarten mit Kommentarfeld. So könnte sich jeder seine persönliche Lieblingsrezeptebox zusammenstellen + jeweils ergänzen Viele Grüße, euer KRUPS Prep&Cook-Team

KRUPS Prep&Cook Team

Hallo...Ich mache es wie Gesa.Habe es aufgegeben mir ständig Bücher oder Zeitschriften zu kaufen.Leihe sie mir hier und da mal bei Freunden aus,kopiere das was mir gefällt und gut ist.Lg

Hallo...Ich mache es wie Gesa.Habe es aufgegeben mir ständig Bücher oder Zeitschriften zu kaufen.Leihe sie mir hier und da mal bei Freunden aus,kopiere das was mir gefällt und gut ist.Lg

Moin,
ich nutzte die App z.Zt. nicht, sondern stöbere lieber hier auf der Seite in den Rezepten. Wird nur an der App weiter gearbeitet oder wird auch die Rezeptseite verbessert?
Gruß Gesa

Moin, ich nutzte die App z.Zt. nicht, sondern stöbere lieber hier auf der Seite in den Rezepten. Wird nur an der App weiter gearbeitet oder wird auch die Rezeptseite verbessert? Gruß Gesa

Gruß Carla

Hallo Gesa,

auf der Rezeptseite werden weiterhin regelmäßig neue Rezepte veröffentlicht. An dem Grundaufbau wird sich jedoch nichts ändern. Es ist aktuell nur geplant, dass ihr Kommentare, Bewertungen und eigene Rezepte in der App veröffentlichen könnt.

Viele Grüße

Dein KRUPS Prep&Cook Team

Hallo Gesa, auf der Rezeptseite werden weiterhin regelmäßig neue Rezepte veröffentlicht. An dem Grundaufbau wird sich jedoch nichts ändern. Es ist aktuell nur geplant, dass ihr Kommentare, Bewertungen und eigene Rezepte in der App veröffentlichen könnt. Viele Grüße Dein KRUPS Prep&Cook Team

KRUPS Prep&Cook Team

Suche

Statistik
418
6
5
Vorschau
Zeichen bis zur Mindestanzahl: 10 Zeichen
WARNUNG: Du hast geschrieben %MENTIONS%, doch keiner sieht deine Nachricht und keiner wird informiert
Speicherung...
Gespeichert
With ausgewählt deselect posts ausgewählte Beiträge anzeigen
Alle Beiträge in diesem Topic werden gelöscht ?
Ausstehender Entwurf ... Klicken um die Bearbeitung fortzusetzen
Entwurf löschen