Krups
Facebook   YouTube   Instagram

Hähnchen Curry und Spinat

Hähnchen-Curry

5a5e43cdadef8.jpg

Zutaten: 
- 1 Zwiebe halbiert
- 1 Knoblauchzehe
- 3 Tomaten gewürfelt
- 500 g Hähnchenfilet
- 25 g Öl
- 1-2 EL Currypulver oder mehr
- 1 Dose Kokosmilch (425 ml)
- 100 g frischer junger Spinat 
- Salz & Peffer
  1. Mit dem UltraBlade Messer die Zwiebel und Knoblauch in den Behälter geben und Stufe Impuls circa 5 Sekunden zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Misch/Rühraufsatz einsetzten. 10 g Öl hinzufügen und mit Stufe 4 / 120° / 3 Minuten andünsten.

  3. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Circa 4-5 Minuten mit Hilfe von 15 g Öl in einer Pfanne braten. Nun zur Zwiebel-Knoblauch-Mischung in den Behälter geben. Das Curry über die Zutaten im Behälter streuen und mit Stufe 3 / 120° / 3 Minuten dünsten.

  4. Tomatenwürfel dazugeben und weitergaren mit Stufe 4 / 100° / 4 Minuten. Mit Kokosmilch ablöschen und dann Stufe 4 / 80° / 10 Mintuen köcheln lassen. Nach Ablauf der Zeit mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Den Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln.
    Misch/Rühraufsatz entfernen und den Spinat in den Behälter geben und untermischen mit Hilfe des Spatel.

5a5e443026f2f.jpg

5a5e442ed13b9.jpg

5a5e442f7ad6f.jpg

5a5e442fa8047.jpg

5a5e443121d87.jpg

Viel Spaß beim Nachmachen.

Hähnchen-Curry -------------- ![5a5e43cdadef8.jpg](serve/attachment&path=5a5e43cdadef8.jpg) ```` Zutaten: - 1 Zwiebe halbiert - 1 Knoblauchzehe - 3 Tomaten gewürfelt - 500 g Hähnchenfilet - 25 g Öl - 1-2 EL Currypulver oder mehr - 1 Dose Kokosmilch (425 ml) - 100 g frischer junger Spinat - Salz & Peffer ```` 1. Mit dem UltraBlade Messer die Zwiebel und Knoblauch in den Behälter geben und Stufe Impuls circa 5 Sekunden zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. 1. Misch/Rühraufsatz einsetzten. 10 g Öl hinzufügen und mit Stufe 4 / 120° / 3 Minuten andünsten. 1. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Circa 4-5 Minuten mit Hilfe von 15 g Öl in einer Pfanne braten. Nun zur Zwiebel-Knoblauch-Mischung in den Behälter geben. Das Curry über die Zutaten im Behälter streuen und mit Stufe 3 / 120° / 3 Minuten dünsten. 1. Tomatenwürfel dazugeben und weitergaren mit Stufe 4 / 100° / 4 Minuten. Mit Kokosmilch ablöschen und dann Stufe 4 / 80° / 10 Mintuen köcheln lassen. Nach Ablauf der Zeit mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1. Den Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln. Misch/Rühraufsatz entfernen und den Spinat in den Behälter geben und untermischen mit Hilfe des Spatel. ![5a5e443026f2f.jpg](serve/attachment&path=5a5e443026f2f.jpg) ![5a5e442ed13b9.jpg](serve/attachment&path=5a5e442ed13b9.jpg) ![5a5e442f7ad6f.jpg](serve/attachment&path=5a5e442f7ad6f.jpg) ![5a5e442fa8047.jpg](serve/attachment&path=5a5e442fa8047.jpg) ![5a5e443121d87.jpg](serve/attachment&path=5a5e443121d87.jpg) Viel Spaß beim Nachmachen.

Hallo Hans,
danke für Dein Rezept und die tollen Bilder dazu.smile
Gruß Gesa

Hallo Hans, danke für Dein Rezept und die tollen Bilder dazu.:P Gruß Gesa

Gruß Carla

Hallo Hans,

Boooaaahhhrrr sieht das lecker aus smile

Hast du den Spinat vorher blanchiert?

Hallo Hans, Boooaaahhhrrr sieht das lecker aus :P Hast du den Spinat vorher blanchiert?

LG

Hallo Hans, super Rezept. Toll,welche Mühe du dir auch bei den Schritt für Schritt-Bildern gibst.
Auch dein Schweinebraten hat allen geschmeckt!
Gruß Ursula

Hallo Hans, super Rezept. Toll,welche Mühe du dir auch bei den Schritt für Schritt-Bildern gibst. Auch dein Schweinebraten hat allen geschmeckt! Gruß Ursula

Uschka

Hallo Zusammen,

danke für die super Rückmeldungen. Wer auf Kokosnussmilch steht kommt voll auf seine kosten. smile

GS, ich habe den Spinat nicht blanchiert. Noch nie ausprobiert. Schmeckt das Gemüse dann anders?

Ursula, Herzlichen dank und was mich mega freut das der Schweinebraten doch nach gemacht wird. Hab schon gedacht das er zu aufwendig oder extravagant.

Nette grüße
Hans

**Hallo Zusammen,** danke für die super Rückmeldungen. Wer auf Kokosnussmilch steht kommt voll auf seine kosten. (blush) GS, ich habe den Spinat nicht blanchiert. Noch nie ausprobiert. Schmeckt das Gemüse dann anders? Ursula, Herzlichen dank und was mich mega freut das der Schweinebraten doch nach gemacht wird. Hab schon gedacht das er zu aufwendig oder extravagant. Nette grüße Hans

Das sieht wirklich mehr als Lecker aus. Mensch, jetzt habe ich Hunger bekommen....
Werde ich auf jeden Fall nachkochen! Danke für das tolle Rezept! Habe Curry noch nie mit Spinat gegessen!

Das sieht wirklich mehr als Lecker aus. Mensch, jetzt habe ich Hunger bekommen.... Werde ich auf jeden Fall nachkochen! Danke für das tolle Rezept! Habe Curry noch nie mit Spinat gegessen!

Da bekommt man echt Hunger... Werd das Rezept auch mal ausprobieren müssen.

Da bekommt man echt Hunger... Werd das Rezept auch mal ausprobieren müssen.
Suche

Statistik
1.18k
6
6
Vorschau
Zeichen bis zur Mindestanzahl: 10 Zeichen
WARNUNG: Du hast geschrieben %MENTIONS%, doch keiner sieht deine Nachricht und keiner wird informiert
Speicherung...
Gespeichert
With ausgewählt deselect posts ausgewählte Beiträge anzeigen
Alle Beiträge in diesem Topic werden gelöscht ?
Ausstehender Entwurf ... Klicken um die Bearbeitung fortzusetzen
Entwurf löschen