Krups
Facebook   YouTube   Instagram

Reis dampfgaren

Hallo . Habe seit kurzem den prep&cook. Bin sehr zufrieden. Nur das mit dem Reis klappt nicht. Ich hatte davor ein anderes Gerät wo ich im Körbchen Reis Dampfgarer konnte. Beim prep &Cook klappt das nicht. Der Reis bleibt roh. Habe es auch schon mit dem Backpapier versucht. Kann mir jemand helfen? Dampfgegarter Reis schmeckt einfach besser.

Hallo . Habe seit kurzem den prep&cook. Bin sehr zufrieden. Nur das mit dem Reis klappt nicht. Ich hatte davor ein anderes Gerät wo ich im Körbchen Reis Dampfgarer konnte. Beim prep &Cook klappt das nicht. Der Reis bleibt roh. Habe es auch schon mit dem Backpapier versucht. Kann mir jemand helfen? Dampfgegarter Reis schmeckt einfach besser.

Hallo,

Kann es vielleicht sein das du oben in den Dampfkorb zum Backpapier überlesen hast, das da auch nochmal Wasser und Salz reingehört!!!???

Lg Tanja

Hallo, Kann es vielleicht sein das du oben in den Dampfkorb zum Backpapier überlesen hast, das da auch nochmal Wasser und Salz reingehört!!!??? Lg Tanja

Hallo Tanja. Natürlich Hab ich Wasser und Salz nicht vergessen. Damp entsteht durch Wasser;-)

Hallo Tanja. Natürlich Hab ich Wasser und Salz nicht vergessen. Damp entsteht durch Wasser;-)

Hallo Romilda,

hast du den Reis mit dem Gareinsatz oder dem Dampfgaraufsatz zubereitet? Die passenden Einstellungen stehen in der Anleitung für den Dampfgaraufsatz.

Wenn du den Einsatz nutzt, füllst du 0,7 Liter Wasser in den Topf der Prep&Cook, legst den kleinen Dampfgarkorb mit Backpapier aus. Dann den Reis einfüllen, Wasser und Salz, mit dem Spatel etwas umrühren. Dann setzt du den Garkorb ein, schließt die Prep&Cook, startest das Dampfgarprogramm P1 mit 25 Minuten. Je nach Sorte des Reises kann die Zeit auch etwas variieren.

Viele Grüße, dein KRUPS Prep&Cook-Team

Hallo Romilda, hast du den Reis mit dem Gareinsatz oder dem Dampfgaraufsatz zubereitet? Die passenden Einstellungen stehen in der Anleitung für den Dampfgaraufsatz. Wenn du den Einsatz nutzt, füllst du 0,7 Liter Wasser in den Topf der Prep&Cook, legst den kleinen Dampfgarkorb mit Backpapier aus. Dann den Reis einfüllen, Wasser und Salz, mit dem Spatel etwas umrühren. Dann setzt du den Garkorb ein, schließt die Prep&Cook, startest das Dampfgarprogramm P1 mit 25 Minuten. Je nach Sorte des Reises kann die Zeit auch etwas variieren. Viele Grüße, dein KRUPS Prep&Cook-Team

KRUPS Prep&Cook Team

Muss ich Wasser und Salz auf den Reis in den korb geben? Wenn ja, wieviel Wasser? Die 0.7 l zu ich ja in den Behälter. Ich möchte mit dem Einsatz arbeiten. Danke für die hilfe

Muss ich Wasser und Salz auf den Reis in den korb geben? Wenn ja, wieviel Wasser? Die 0.7 l zu ich ja in den Behälter. Ich möchte mit dem Einsatz arbeiten. Danke für die hilfe

Hallo Romilda,

wie viel Wasser direkt zum Reis kommt, ist abhängig davon, welchen Reis du nimmst. Das Verhältnis steht meist auf der Verpackung. In der Anleitung steht, dass es 300ml Wasser und 3 Prisen Salz sind. Die kommen in den inneren mit Backpapier ausgelegten Gareinsatz.

Viele Grüße, dein KRUPS Prep&Cook-Team

Hallo Romilda, wie viel Wasser direkt zum Reis kommt, ist abhängig davon, welchen Reis du nimmst. Das Verhältnis steht meist auf der Verpackung. In der Anleitung steht, dass es 300ml Wasser und 3 Prisen Salz sind. Die kommen in den inneren mit Backpapier ausgelegten Gareinsatz. Viele Grüße, dein KRUPS Prep&Cook-Team

KRUPS Prep&Cook Team

Vielen Dank für den tip. Ha es jetzt mal ausprobiert. Leider nicht gelungen. 60 Min Dampfgaren. Reiskörner sind immernoch roh.

Vielen Dank für den tip. Ha es jetzt mal ausprobiert. Leider nicht gelungen. 60 Min Dampfgaren. Reiskörner sind immernoch roh.

Hallo Romilda,

hast du mal geschaut, ob das Gerät heizt und Dampf entsteht bzw. die entsprechende Temperatur erreicht wird? Oder hast du es mal mit anderem Reis probiert?

Viele Grüße, dein KRUPS Prep&Cook-Team

Hallo Romilda, hast du mal geschaut, ob das Gerät heizt und Dampf entsteht bzw. die entsprechende Temperatur erreicht wird? Oder hast du es mal mit anderem Reis probiert? Viele Grüße, dein KRUPS Prep&Cook-Team

KRUPS Prep&Cook Team

Display zeigt 130 grad an... und dampf entsteht.. werde mal eine andere reissorte probieren

Display zeigt 130 grad an... und dampf entsteht.. werde mal eine andere reissorte probieren

Hallo!

Das Dampf durch Wasser entsteht ist mir schon klar ;-) !!! Ich schreib ja nichts anderes wie Krups dir das auch schon erklärt hat, das oben in den Dampfeinsatz
Auch Wasser und Salz reinkommt! Ich nehme immer Basmatireis und bei mir funktioniert es immer einwandfrei!!!!

Lg Tanja

Hallo! Das Dampf durch Wasser entsteht ist mir schon klar ;-) !!! Ich schreib ja nichts anderes wie Krups dir das auch schon erklärt hat, das oben in den Dampfeinsatz Auch Wasser und Salz reinkommt! Ich nehme immer Basmatireis und bei mir funktioniert es immer einwandfrei!!!! Lg Tanja

Hallo Zusammen,

da soviele sich mit dem Thema Reis beschäftigen hab ich es auch ausprobieren müssen.
Mein Metallkörbchen genommen und Backpapier reingebastelt. Wie die Anleitung sagt
Wasser mit in das Körbchen und noch schnell Salz holen. Nur einmal Umgedreht und mich dann gewundert warum kein Wasser mehr im Körbchen war dafür der ganz Herz voll. Meine Bastel Künste haben eine Falte übersehen wo das Wasser wieder raus gelaufen ist. Alles richtig hingerichtet und los ging es.

Hab Vollkornreis benutzt. War sehr gut. Aber wie auch viele sagen leicht bissfest.
Somit habe ich meinen Reiskocher jetzt in den Ruhestand geschickt.

Gesa meine Stärke war es noch nie Reis im Topf zukochen. Hab immer meinen ganzen Herd versaut dabei. smile

Ganz nette grüße
Hans

**Hallo Zusammen,** da soviele sich mit dem Thema Reis beschäftigen hab ich es auch ausprobieren müssen. Mein Metallkörbchen genommen und Backpapier reingebastelt. Wie die Anleitung sagt Wasser mit in das Körbchen und noch schnell Salz holen. Nur einmal Umgedreht und mich dann gewundert warum kein Wasser mehr im Körbchen war dafür der ganz Herz voll. Meine Bastel Künste haben eine Falte übersehen wo das Wasser wieder raus gelaufen ist. Alles richtig hingerichtet und los ging es. Hab Vollkornreis benutzt. War sehr gut. Aber wie auch viele sagen leicht bissfest. Somit habe ich meinen Reiskocher jetzt in den Ruhestand geschickt. Gesa meine Stärke war es noch nie Reis im Topf zukochen. Hab immer meinen ganzen Herd versaut dabei. :D Ganz nette grüße Hans

Hallo Hans,
für zwei meiner Kochtöpfe habe ich passende Styropor-Boxen. Einfach Reis aufkochen und den Kochtopf in die Box stellen, sehr praktisch z.B. für Grillpartys, einfach so mitnehmen und man hat fertigen, heißen Reis dabei. Weil ich meinen Reis schon immer so koche vermisse ich hierfür die P&C nicht und nutze den Gareinsatz lieber für eine extra Portion Gemüse.
Sollte ich den Reis doch in der P&C machen wollen, habe ich mir aus Dauerbackfolie (eigentlich für unbeschichtete Bratpfannen gedacht) einen Einsatz für den Gareinsatz gebastelt, funktioniert gut und ich brauche nicht jedesmal mit Backpapier rumwurschteln. Reis, Wasser und Salz vermenge ich in einem Messbecher und fülle den Reis, erst kurz bevor ich die P&C anstelle, in den Gareinsatz. Angeblich kann man wenn man den Reis etwas länger im Wasser liegen lässt darauf verzichten den Gareinsatz auszukleiden, aber das habe ich noch nicht ausprobiert.
Gruß Gesa
Das Thema "Reis garen" wurde vor längerer Zeit schon mal behandelt, leider funktioniert bei mir nach der Suche das "Mehr anzeigen" nicht.

Hallo Hans, für zwei meiner Kochtöpfe habe ich passende Styropor-Boxen. Einfach Reis aufkochen und den Kochtopf in die Box stellen, sehr praktisch z.B. für Grillpartys, einfach so mitnehmen und man hat fertigen, heißen Reis dabei. Weil ich meinen Reis schon immer so koche vermisse ich hierfür die P&C nicht und nutze den Gareinsatz lieber für eine extra Portion Gemüse. Sollte ich den Reis doch in der P&C machen wollen, habe ich mir aus Dauerbackfolie (eigentlich für unbeschichtete Bratpfannen gedacht) einen Einsatz für den Gareinsatz gebastelt, funktioniert gut und ich brauche nicht jedesmal mit Backpapier rumwurschteln. Reis, Wasser und Salz vermenge ich in einem Messbecher und fülle den Reis, erst kurz bevor ich die P&C anstelle, in den Gareinsatz. Angeblich kann man wenn man den Reis etwas länger im Wasser liegen lässt darauf verzichten den Gareinsatz auszukleiden, aber das habe ich noch nicht ausprobiert. Gruß Gesa Das Thema "Reis garen" wurde vor längerer Zeit schon mal behandelt, leider funktioniert bei mir nach der Suche das "Mehr anzeigen" nicht.

Gruß Carla

Suche

Statistik
2.29k
11
4
Vorschau
Zeichen bis zur Mindestanzahl: 10 Zeichen
WARNUNG: Du hast geschrieben %MENTIONS%, doch keiner sieht deine Nachricht und keiner wird informiert
Speicherung...
Gespeichert
With ausgewählt deselect posts ausgewählte Beiträge anzeigen
Alle Beiträge in diesem Topic werden gelöscht ?
Ausstehender Entwurf ... Klicken um die Bearbeitung fortzusetzen
Entwurf löschen