Krups
Facebook   YouTube   Instagram

Was ist Milchmarmelade

Unter Zubehör/Backset ist das Rezept für einen Apfelkuchen eingestellt. An der Seite der Hinweis diesen Kuchen auch als Muffin zu backen - dann solle man Milchmarmelade verwenden. Weiß jemand was das ist?

Unter Zubehör/Backset ist das Rezept für einen Apfelkuchen eingestellt. An der Seite der Hinweis diesen Kuchen auch als Muffin zu backen - dann solle man Milchmarmelade verwenden. Weiß jemand was das ist?

Hallo,

beim Rezept für die Biskuitrolle bin ich auch schon über die Milchmarmelade "gestolpert". Scheinbar ist dies ein in Frankreich bekanntes Produkt, das mir so vorher auch unbekannt war. Lt Netz kann man es selber herstellen - tatsächlich wohl aus Milch und ähnlich wie Marmelade, das hab ich aber nicht getestet. In der Biskuitrolle würde ich es einfach durch normale Marmelade ersetzen.

LG
Hildegard

Hallo, beim Rezept für die Biskuitrolle bin ich auch schon über die Milchmarmelade "gestolpert". Scheinbar ist dies ein in Frankreich bekanntes Produkt, das mir so vorher auch unbekannt war. Lt Netz kann man es selber herstellen - tatsächlich wohl aus Milch und ähnlich wie Marmelade, das hab ich aber nicht getestet. In der Biskuitrolle würde ich es einfach durch normale Marmelade ersetzen. LG Hildegard

Hallo Moni,
also den Tipp verstehe ich ehrlich gesagt nicht: Bedecken Sie die Äpfel mit Milchmarmelade, bevor Sie den Teig ersetzen um den Zimt zu ersetzen????smile Vielleicht kann das Krups-Team da helfen.

Milchmarmelade kannst Du wie folgt in der P&C zubereiten:

  • Den Schlag-/Rühraufsatz einsetzen
  • 500 ml Vollmilch, 100 g Sahne, 1 TL Vanillepaste, 70 g Puderzucker, 55 g brauner Zucker, 1/2 TL Backpulver in den Mixtopf geben.
  • Stufe 4 / 120°C / 7 Min. / Stopfen Mini
  • Stufe 1 / 100°C / 60 Min. / Stopfen Mini
  • In ein sauberes Glas füllen und abkühlen lassen.

Man findet unterschiedliche Meinungen zur Zuckermenge und ob nur Milch oder Milch und Sahne, suche einfach mal nach "Dulce de Leche" oder "Confiture de lait"

Oder Du machst Kondenzmilch-Karamell
Dazu eine geschlossene Dose gezuckerte Kondenzmilch (z.B. Milchmädchen) in einen Topf kochendes Wasser legen und 2-3 Stunden vor sich hin köcheln lassen. Die Dose vor dem Öffnen unbedingt gut abkühlen lassen und den Inhalt in ein sauberes Glas füllen.

Gruß Gesa

Hallo Moni, also den Tipp verstehe ich ehrlich gesagt nicht: Bedecken Sie die Äpfel mit Milchmarmelade, bevor Sie den Teig ersetzen um den Zimt zu ersetzen????(wasntme) Vielleicht kann das Krups-Team da helfen. Milchmarmelade kannst Du wie folgt in der P&C zubereiten: - Den Schlag-/Rühraufsatz einsetzen - 500 ml Vollmilch, 100 g Sahne, 1 TL Vanillepaste, 70 g Puderzucker, 55 g brauner Zucker, 1/2 TL Backpulver in den Mixtopf geben. - Stufe 4 / 120°C / 7 Min. / Stopfen Mini - Stufe 1 / 100°C / 60 Min. / Stopfen Mini - In ein sauberes Glas füllen und abkühlen lassen. Man findet unterschiedliche Meinungen zur Zuckermenge und ob nur Milch oder Milch und Sahne, suche einfach mal nach "Dulce de Leche" oder "Confiture de lait" Oder Du machst Kondenzmilch-Karamell Dazu eine geschlossene Dose gezuckerte Kondenzmilch (z.B. Milchmädchen) in einen Topf kochendes Wasser legen und 2-3 Stunden vor sich hin köcheln lassen. Die Dose vor dem Öffnen unbedingt gut abkühlen lassen und den Inhalt in ein sauberes Glas füllen. Gruß Gesa
Suche

Statistik
86
2
3
Vorschau
Zeichen bis zur Mindestanzahl: 10 Zeichen
WARNUNG: Du hast geschrieben %MENTIONS%, doch keiner sieht deine Nachricht und keiner wird informiert
Speicherung...
Gespeichert
With ausgewählt deselect posts ausgewählte Beiträge anzeigen
Alle Beiträge in diesem Topic werden gelöscht ?
Ausstehender Entwurf ... Klicken um die Bearbeitung fortzusetzen
Entwurf löschen