Krups
Facebook   YouTube   Instagram

Mehlschwitze

Warum brennt mir die Mehlschwitze an? Ich bereite sie wie folgt zu:
Misch- und Rühreinsatz
40 g Butter auf Stufe 3 (hab auch schon 4 getestet), 100 Grad, 3 Minuten.
Dann 40 g Mehl dazu und 3 Minuten, 100 Grad, Stufe 5
Jetzt ist mir an der Stelle im Topf, an dem der Heizsensor ist, das Ganze eingebrannt. Ist das normal?
Kann mir jemand helfen? Was mache ich falsch?
Vielen Dank!

Warum brennt mir die Mehlschwitze an? Ich bereite sie wie folgt zu: Misch- und Rühreinsatz 40 g Butter auf Stufe 3 (hab auch schon 4 getestet), 100 Grad, 3 Minuten. Dann 40 g Mehl dazu und 3 Minuten, 100 Grad, Stufe 5 Jetzt ist mir an der Stelle im Topf, an dem der Heizsensor ist, das Ganze eingebrannt. Ist das normal? Kann mir jemand helfen? Was mache ich falsch? Vielen Dank!

Schön wäre es eine Bechamel-Sauce bei den Grundrezepten zu finden,
aber mit etwas Suchen findet sich diese bei den Lasagne-Rezepten.
Bei mir ist nichts angebrannt, nur etwas angesetzt, war es bei Dir denn sehr angebrannt?

1) Für die Bechamel-Sauce den Schlag-Rühraufsatz einsetzen.

  • 40 g Butter in den Behälter geben Stufe 3 / 100° C / 6 Min. schmelzen.
  • nach 3 Min. 4 EL Mehl über die Deckelöffnung zugeben und anschwitzen.
  • 500 ml Milch und Gewürze (1/2 TL Salz, weißer Pfeffer, Muskat) zugeben und Stufe 8 / 90°C / 7 Min. rühren.

oder

2) Für die Bechamelsauce den Schlag-/Rühraufsatz einsetzen

  • 50 g Butter, 50 g Mehl und 500 ml Milch in den Behälter geben und Stufe 7 / 1 Minute mischen.
    • das Saucenprogramm Stufe 4 / 90°C / 8 Minuten einstellen und starten.
Schön wäre es eine Bechamel-Sauce bei den Grundrezepten zu finden, aber mit etwas Suchen findet sich diese bei den Lasagne-Rezepten. Bei mir ist nichts angebrannt, nur etwas angesetzt, war es bei Dir denn sehr angebrannt? 1) Für die Bechamel-Sauce den Schlag-Rühraufsatz einsetzen. - 40 g Butter in den Behälter geben Stufe 3 / 100° C / 6 Min. schmelzen. - nach 3 Min. 4 EL Mehl über die Deckelöffnung zugeben und anschwitzen. - 500 ml Milch und Gewürze (1/2 TL Salz, weißer Pfeffer, Muskat) zugeben und Stufe 8 / 90°C / 7 Min. rühren. oder 2) Für die Bechamelsauce den Schlag-/Rühraufsatz einsetzen - 50 g Butter, 50 g Mehl und 500 ml Milch in den Behälter geben und Stufe 7 / 1 Minute mischen. - das Saucenprogramm Stufe 4 / 90°C / 8 Minuten einstellen und starten.

Gruß Carla

Suche

Statistik
223
1
1
Vorschau
Zeichen bis zur Mindestanzahl: 10 Zeichen
WARNUNG: Du hast geschrieben %MENTIONS%, doch keiner sieht deine Nachricht und keiner wird informiert
Speicherung...
Gespeichert
With ausgewählt deselect posts ausgewählte Beiträge anzeigen
Alle Beiträge in diesem Topic werden gelöscht ?
Ausstehender Entwurf ... Klicken um die Bearbeitung fortzusetzen
Entwurf löschen