Krups
Facebook   YouTube   Instagram

Japanische Aubergine und andere Auberginen-Sorten?

Hallo,
wie kann man die länglichen Japanischen Auberginen verwenden? Unterscheiden sich diese im Geschmack von den sonst erhältlichen keulenförmigen Auberginen und wie ist der Geschmack von den kleinen eiförmigen Auberginen? Eignen sich die Japanischen Auberginen genauso für Ratatouille? Oder hat jemand einen Rezeptvorschlag?
Über Tipps würde ich mich freuen.
Gruß Gesa
Auch noch die Frage an Gemüse-Gärtner, lassen sich Auberginen gut im eigenen Garten anbauen und welche Sorte würdet Ihr empfehlen.

Hallo, wie kann man die länglichen Japanischen Auberginen verwenden? Unterscheiden sich diese im Geschmack von den sonst erhältlichen keulenförmigen Auberginen und wie ist der Geschmack von den kleinen eiförmigen Auberginen? Eignen sich die Japanischen Auberginen genauso für Ratatouille? Oder hat jemand einen Rezeptvorschlag? Über Tipps würde ich mich freuen. Gruß Gesa Auch noch die Frage an Gemüse-Gärtner, lassen sich Auberginen gut im eigenen Garten anbauen und welche Sorte würdet Ihr empfehlen.

Gruß Carla

Moin Gesa,

die japanischen Auberginen sind nur eine andere Form/Sorte der Aubergine.
Die Aubergine kommt ja aus Asien, somit sind die unseren eine Nachzüchtung.
Japanische Auberginen schmecken etwas kräftiger und haben eine dünnere Schale.
Zubereitung genau wie bei den "unseren" smile
Optisch finde ich die japanischen "schicker"smilewenn man sie längs aufschneidet und füllt), sonst nur der etwas kräftigere Geschmack und durch die dünnere Schale eine minimal kürzere Zubereitungszeit.

Grüße aus Ahrensburg

Lutz

Moin Gesa, die japanischen Auberginen sind nur eine andere Form/Sorte der Aubergine. Die Aubergine kommt ja aus Asien, somit sind die unseren eine Nachzüchtung. Japanische Auberginen schmecken etwas kräftiger und haben eine dünnere Schale. Zubereitung genau wie bei den "unseren" ;) Optisch finde ich die japanischen "schicker"(wenn man sie längs aufschneidet und füllt), sonst nur der etwas kräftigere Geschmack und durch die dünnere Schale eine minimal kürzere Zubereitungszeit. Grüße aus Ahrensburg Lutz

Moin Lutz,
danke für die Info, ich werde die japanischen Auberginen unbedingt ausprobieren.
Gruß Gesa
Heute habe ich das Ratatouille-Rezept mit japananischen Auberginen (Herkunftsland: Spanien,3 Stück je ca. 25 cm lang und 2,5 cm dick) zubereitet. Die Zucchini habe ich noch klein und zart im eigenen Garten geerntet und die Tomaten auf meinem Balkon gepflückt. Insgesammt habe ich von jedem angegebenen Gemüse etwa 50 g mehr als angegeben verwendet. Das Ergebnis war sehr lecker und ich kann die japanischen Auberginen empfehlen, würde diese aber beim nächsten mal etwas später dazugeben.

Moin Lutz, danke für die Info, ich werde die japanischen Auberginen unbedingt ausprobieren. Gruß Gesa Heute habe ich das Ratatouille-Rezept mit japananischen Auberginen (Herkunftsland: Spanien,3 Stück je ca. 25 cm lang und 2,5 cm dick) zubereitet. Die Zucchini habe ich noch klein und zart im eigenen Garten geerntet und die Tomaten auf meinem Balkon gepflückt. Insgesammt habe ich von jedem angegebenen Gemüse etwa 50 g mehr als angegeben verwendet. Das Ergebnis war sehr lecker und ich kann die japanischen Auberginen empfehlen, würde diese aber beim nächsten mal etwas später dazugeben.

Gruß Carla

Suche

Statistik
850
2
1
Vorschau
Zeichen bis zur Mindestanzahl: 10 Zeichen
WARNUNG: Du hast geschrieben %MENTIONS%, doch keiner sieht deine Nachricht und keiner wird informiert
Speicherung...
Gespeichert
With ausgewählt deselect posts ausgewählte Beiträge anzeigen
Alle Beiträge in diesem Topic werden gelöscht ?
Ausstehender Entwurf ... Klicken um die Bearbeitung fortzusetzen
Entwurf löschen